Das sind wir


"Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur,
Gesundheit, Reisen und Kultur. Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist’s! Reise, reise!"



Wir sind, wie unsere Großeltern sagen würden, in den "besten Jahren": Mitte / Ende 20, haben einen sicheren Job, einen großen Freundeskreis, eine Wohnung, ein Auto und unsere Familien.

Eigentlich alles, um sich nun ein Häuschen zu kaufen und eine eigene Familie zu

gründen... 

 

Aber mal ganz ehrlich? War das alles? Wir sind seit dem 18 Lebensjahr im Arbeitsleben verwurzelt, das uns noch gute 40 Jahre begleitet, und da sollen wir bleiben ohne etwas gesehen zu haben?

 

Gerade weil wir in "unseren besten Jahren" sind lassen wir die Heimat hinter uns und stürzen uns ins Abenteuer!


Steckbrief

Name:   Jennifer Wüst (alias Frau Afrika)

Alter:      26 Jahre

Beruf:     Fremdsprachensekretärin; z. Zt. im Produktmanagement

Hobbys:   Reiten, Tiere, Fotografie, Tanzen, Gitarre spielen

Länder:   Afrika, Thailand, China, Indien, Europa

Motto:    Everything happens for a reason

 

Über mich: Meine Wanderlust begann 2011 in Afrika. Ich wurde 3 Monate von meiner damaligen Arbeit freigestellt um den Kontinent zu erkunden. Seit ich denken kann bin ich fasziniert von der facettenreichen Tierwelt und einer Kultur die anders als die Deutsche nicht sein könnte. Vor Ort habe ich in sozialen Projekten und im Bereich Tierschutz gearbeitet und seither zieht es mich fast jährlich zurück.


Name:   Markus Mann 

Alter:      30 Jahre

Beruf:     Produktmanagement

Hobbys: Klettern, Essen ;)

Länder:  Thailand, Australien, Neuseeland, Japan, Europa

Motto:    Man weiß erst ob es ein Fehler war, wenn man es getan hat.

 

Über mich: Mein Project startete 2011 mit einem Jahr "Work and Travel" in Australien.

 

Das schönste am Reisen sind für mich die Menschen und ihre Geschichten, denn diese Menschen und Geschichten prägen unser Leben.

 

Mein größter Wunsch ist es euch mit unserer Wanderlust anzustecken und mit unserer Erfahrung weiter zu helfen.